WANJA

WANJA

Wanja wurde gefunden und zu uns gebracht. Sie ist eine menschenbezogene und freundliche Katze. Da sie auch einen ruhigen Eindruck macht, schätzen wir sie etwas älter ein. Wanja möchte ihre Dosenöffner für sich allein, andere Katzen braucht sie überhaupt nicht im Haus. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt. Sie wäre mit einer Wohnung und Balkon zufrieden. Wer möchte unserer Wanja ein neues Zuhause geben?

KLAUS

KLAUS

Klaus wurde im Tierheim abgegeben, da sich der Besitzer nicht mehr ihn kümmern konnte. Klaus war anfangs noch unsicher, doch jetzt ist er angekommen und genießt die Streicheleinheiten. Er ist 2 Jahre alt, geimpft, gechipt und kastriert. In seinem neuen Zuhause möchte er unbedingt wieder die Möglichkeit zum Freigang. Wer möchte Klaus kennen lernen und kann sich eine Adoption vorstellen?

MATTI

MATTI

Matti kam als Fundtier zu uns. Er ist noch etwas zurückhaltend gegenüber fremden Menschen, aber seine Neugier siegt dann doch und er traut sich immer mehr zu. Hat man sein Vertrauen gewonnen, ist er ein netter und verspielter Kater. Bei Matti wurde bei einer Blutuntersuchung festgestellt, dass er schlechte Nierenwerte hat. Er bekommt spezielles Futter und ein Medikament, um seine Werte zu stabilisieren. Sein Trinkverhalten hat sich schon sehr gebessert, seine Werte leider noch nicht. Diese sollten immer wieder kontrolliert werden. Matti ist kastriert, gechipt und geimpft. Im neuen Zuhause braucht der die Möglichkeit zum Freigang. Wer hat ein Herz für unseren Matti und kann sich eine Adoption vorstellen?

PFLEGESTELLEN FÜR KATZEN GESUCHT

PFLEGESTELLEN FÜR KATZEN GESUCHT

Wir suchen Tierfreunde, die uns bei der Pflege und Aufzucht einiger Katzen unterstützen wollen. Jahr für Jahr kommen viele Kitten ins Tierheim, die z.T. mit der Flasche aufgezogen werden müssen und trächtige Katzen bekommen bei uns ihre Babys. Die Kittenaufzucht ist eine sehr schöne, aber auch aufwendige Zeit. Die Kitten brauchen Anfangs alle 2-3 Stunden ihre Milch.  Auch suchen wir Pflegestellen die Katzenmamas mit ihrem Nachwuchs zeitweise bei sich aufnehmen. Da es sich oft um scheue Katzen handelt, sollte unbedingt Katzenerfahrung und ein Extra Zimmer vorhanden sein. Vorrausetzung sind viel Zeit, ein extra Zimmer damit die Katzen eine Rückzugsmöglichkeit haben und natürlich eine große Portion Tierliebe. Tierarzt- und Futterkosten werden von uns übernommen, unsere Vertragstierärzte sind in Blaustein und Nersingen.

EMMA

EMMA

Emma musste ins  Tierheim umziehen, da ihre Besitzerin verstorben ist. Nun ist sie mit der ganzen neuen Situation überfordert und zieht sich noch sehr zurück. Emma ist 10 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt. Wir suchen ein ruhiges Zuhause, wo sie wieder ihren gewohnten Freigang genießen kann. Dort möchte sie am liebsten Einzelkatze sein. In ihrem ehemaligen Zuhause war sie auch schon eher zurückhaltend und hat nur Vertrauen zu ihrer Besitzerin gehabt. Wer möchte Emma wieder glücklich machen?

  • 1
  • 2