Vermittlungsablauf

Home / Alle Tiere im Tierheim Ulm / Vermittlungsablauf

Vermittlung

Vermittlung von Hund, Katze, Kleintier oder Vogel

Menschen brauchen Tiere als soziale Katalysatoren

Die Gesundheitseffekte von Tieren sind immens groß. Hund oder Katze geben Nähe und fordern belohnende Interaktion, sie schaffen Vertrauen. Das Zusammenleben mit einem Tier gleicht der sozial-emotionalen Unterstützung durch Menschen. Tiere haben kaum Stimmungsschwankungen

Tiere helfen, eigene Bedürfnisse zu spüren. Sie sind Seelentröster – sie urteilen nicht.

Wenn ein Hund oder eine Katze auf Fürsorge angewiesen sind, werden Bedürfnisse und Gefühle des abhängigen Lebewesens besser wahrgenommen. Mitleiden, Mitfühlen sind emotionale Formen des Lebens, die nicht auf Wissen, sondern auf Erfahrungen im Umgang mit dem Tier vermittelt werden und es kann non-verbal kommuniziert werden.

Deshalb ist es wichtig, dass jeder ältere Mensch die Möglichkeit erhält, ein Tier zu halten oder zu behalten, solange es geht.

Wir unterstützen die Vermittlung von Tieren an ältere Menschen. Bei uns gibt es keine Altersgrenze, sondern nur eine Gesundheitsgrenze. Wir helfen Jedem, das richtige Tier zu finden, ob Hund, Katze oder Kleintier.

…und wenn es nicht mehr geht, wie kann ich meinem Tier helfen?

Viele Tierbesitzer machen sich Gedanken, was kann ich tun, wenn ich nicht mehr in der Lage bin, mein Tier zu versorgen. Leider gibt es viel zu wenig Seniorenheime, in denen man sein geliebtes Tier mitnehmen darf.

Falls keine Verwandten oder Freunde vorhanden sind, die unterstützend Hilfe leisten können, kann man über ein Vermächtnis die zukünftige Unterbringung und Versorgung seines Haustieres absichern. In Deutschland haben Tiere kein Erbrecht. Mit der Auflage, die bestmögliche Versorgung des geliebten Tieres sicherzustellen, können eine oder mehrere Personen oder auch ihr ortsansässiger Tierschutzverein als Erben eingesetzt werden.

Haben Sie Fragen, wie Sie vorgehen müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier gut versorgt ist, wenn Sie es nicht mehr können, schreiben Sie uns bitte oder rufen Sie an – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Tierzitat:

Das Mitgefühl mit allen Geschöpfen ist es,
was Menschen erst wirklich zu Menschen macht.

(Albert Schweitzer)

Wir suchen einen Tierpfleger

WIR SUCHEN AB SOFORT

Wenn Du Tiere liebst – Tier – und Umweltschutz für Dich wichtig ist, Verantwortungsvoll in einem Team arbeiten willst, belastbar bist und Eigeninitiative zeigst, dann bist Du bei uns richtig.

Wir suchen ab sofort für die Versorgung, Haltung und Pflege:
ausgebildeten Tierpfleger(m/w/d) oder Tierarzthelfer(m/w/d) mit Führerschein, sozialer Kompetenz und guten Umgangsformen, sowie guten Kenntnissen in MS/Office Programme.

Was erwartet Dich:
- Gutes Arbeitsklima
- Kollegiales Miteinander
- Überdurchschnittliche Leistungen
- Sicherer Arbeitsplatz auch in Corona-Zeiten

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Ralf Peßmann, Tierheimleitung
E-Mail an leitung@tierheim-ulm.de
Telefon: 0731 / 97 92 31-50