Tierheim

Home / Tierheim

Das Tierheim Ulm übernimmt folgende Aufgaben für Sie:

  • Aufnahme und Versorgung von Fundtieren der Städte Ulm/Neu-Ulm und des Alb-Donau-Kreises
  • Pflege der kranken Tier in enger Zusammenarbeit mit unseren Tierärzten bis zur Genesung
  • Aufzucht von gefundenen Waisenkindern
  • Aufnahme von privaten Tierabgaben sofern eine Unterbringung möglich ist
  • Unterbringung der beschlagnahmten Tiere der Verterinärämter
  • Weitervermittlung/Vermittlungsberatung von gesunden Tieren in eine Endpflegestelle
  • Aufnahme von versorgungspflichtigen, nicht jagbaren Wildtieren mit der Unterbringung in geeignete Pflegestellen
  • Kommunikation der aktuellen Kampagnen des deutschen Tierschutzbundes
  • Aufklärung über Tierschutzthemen vor Ort mit Informationsbroschüren im Tierheim sowie regelmäßigen Infoständen
  • telefonische Beratung bei Problemfällen der Tierhaltung und diversen Fragen rund ums Tier

Empfangsbereich für Besucher
Gut informiert – so geht Tierschutz
Hier findet die Vermittlung unserer Tiere an neue Besitzer statt
Das Tierheim Ulm von oben
Hundehaus 1
Hundehaus 2
Unsere Igelstation, hier werden die stachligen Gesellen gesund gepflegt und ggf. überwintert.
Rettung von über 200 Meerschweinchen aus schlechter Haltung
Rettung von über 200 Meerschweinchen aus schlechter Haltung
In artgerechter Haltung bei uns im Tierheim
Beschlagnahmung von 48 Papageien aus schlechter Haltung
Transport zu uns ins Tierheim
Der erste Check im Tierheim