Tierheim

Das Tierheim Ulm übernimmt folgende Aufgaben für Sie:

  • Aufnahme und Versorgung von Fundtieren der Städte Ulm/Neu-Ulm und des Alb-Donau-Kreises
  • Pflege der kranken Tier in enger Zusammenarbeit mit unseren Tierärzten bis zur Genesung
  • Aufzucht von gefundenen Waisenkindern
  • Aufnahme von privaten Tierabgaben sofern eine Unterbringung möglich ist
  • Unterbringung der beschlagnahmten Tiere der Verterinärämter
  • Weitervermittlung/Vermittlungsberatung von gesunden Tieren in eine Endpflegestelle
  • Aufnahme von versorgungspflichtigen, nicht jagbaren Wildtieren mit der Unterbringen in geeignete Pflegestellen
  • Kommunikation der aktuellen Kampagnen des deutschen Tierschutzbundes
  • Aufklärung über Tierschutzthemen vor Ort mit Informationsbroschüren im Tierheim sowie regelmäßigen Infoständen
  • telefonische Beratung bei Problemfällen der Tierhaltung und diversen Fragen Rund ums Tier

Eingangsbereich - KopieEmpfang - KopieHundehaus 1 - KopieHundehaus 2 - KopieHundequarantäne - KopieIgelstation 2 - KopieVermittlung - KopieTH 1 - Kopie

 

Beschlagnahmung von über 200 Meerschweinchen

Meerschweinchen verwahrlost (2)

Meerschweinchen (2)Gerettet im Tierheim (2)

 

Beschlagnahmung von 48 Papageien

4 - Kopie7 - Kopie15 - Kopie

Online Fundraiser mit Altruja