• Ratte aus Baumloch
  • Kaninchenbabies
  • Welpen
  • Hamster Vladi&Vitali
  • Tom Tom
  • Hund Kai
  • Katze
  • Hundeaugen

Eine kleine Auswahl unserer Tiere

Aktuelles

Umbau hat begonnen

15.02.2017

Liebe Tierfreunde,   Der Umbau im Tierheim hat entgültig begonnen. Unsere Kleintierstation und Katzenstation sind im Haus umgezogen. Auf Grund von Platzproblemen können wir bis auf Weiteres keine Flohmarktspenden mehr aufnehmen. Zusätzlich fehlen im Tierbereich einige Unterkünfte, weswegen wir nur in Notfällen Hunde- und Kleintiere auf Pension aufnehmen können. Das gleiche gilt für Abgabetiere, die […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 09.01.2017

13.01.2017

Heimtier-Tipps für die kalten Wintertage   Bei den aktuell eisigen Temperaturen brauchen auch unsere Heimtiere Schutz vor der Kälte. Obwohl die meisten Tiere niedrige Temperaturen besser vertragen, als es die Besitzer denken, können Tierfreunde Vorkehrungen treffen, damit die Tiere gut über die kalten Wintertage kommen.   Hunde und Katzen sind durch ihr wärmendes Fell gut […]

Mehr erfahren »

Ein Teilüberblick über unsere Tiere in 2016

05.01.2017
Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 27.12.2016

29.12.2016

Silvester mit Heimtieren gut überstehen   Am letzten Tag des Jahres löst das laute Feuerwerk bei vielen Heimtieren Angst oder sogar Panik aus. Hinzu kommt, dass die Silvesterknallerei nicht erst am Silvesterabend losgeht, sondern vereinzelt bereits mit dem Verkaufsstart der Feuerwerkskörper am 29. Dezember und über die Jahreswende hinaus. Tierhalter sollten daher versuchen, ihre Tiere […]

Mehr erfahren »

Weihnachtsgrüße

24.12.2016

An alle, Tierfreunde,Gassigeher, Ehrenamtliche, Spender, Partner… – der Vorstand und die Mitarbeiter vom Tierheim Ulm, wünschen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen Guten „Rutsch“ ins neue Jahr. Weihnachtsbrief Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch vorher kommt die Weihnachtsruh´, die leise und behutsam bringt, was übers Jahr sonst nicht gelingt. Besinnlichkeit ist hier gemeint, […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 20.12.2016

21.12.2016

Weihnachtsgeschenke für Tiere sollten tiergerecht sein   Leckereien, Spielzeug oder Zubehör sind beliebte Weihnachtsgeschenke für Heimtiere. Obwohl sich Hund, Katze und Co. eigentlich nichts aus festlichen Anlässen machen, möchten viele Halter auch ihren Tieren damit zu Weihnachten eine Freude machen. Der Deutsche Tierschutzbund empfiehlt, auf zuckerfreie Leckerlis zurückzugreifen und bei Spielzeug und Zubehör auf tierfreundliche […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 15.12.2016

21.12.2016

Hirnversuche an Affen im Tübinger Max-Planck-Institut gehen weiter   Nach Recherchen von STERN TV (14.12.2016) gehen die Affen-Versuche am Tübinger Max-Planck-Institut (MPI) entgegen der Ankündigung des Institutsleiters weiter: Neue Versuche wurden beantragt und laufende verlängert. Der Deutsche Tierschutzbund und sein Landestierschutzverband Baden-Württemberg kritisieren erneut die bewusste Täuschung der Öffentlichkeit und fordern die Landesregierung auf, endlich […]

Mehr erfahren »

News aus dem Tierheim

07.12.2016

  Aufgrund des bald beginnenden Umbaus können wir ab sofort keine Flohmarktspenden mehr aufnehmen.   Dafür brauchen wir für unsere Katzenzimmer wieder dringend Kratzbäume. Solange sie im Guten Zustand sind, freuen wir uns auch über gebrauchte Kratzbäume.   Euer Tierheim Team

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 30.11.2016

06.12.2016

Tiere als Weihnachtsgeschenk ungeeignet   Ein Tier sollte man sich nur ganz bewusst zulegen; als Überraschungsgeschenk zu Weihnachten ist es absolut ungeeignet – darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Ein niedlicher Welpe oder ein kleines Kätzchen sorgen am Weihnachtsabend zwar oft für Begeisterung, aber was mit großer Freude beginnt, endet schnell im Tierheim, sobald sich […]

Mehr erfahren »

Presemeldung vom 24.11.2016

24.11.2016

Tierschutzbund warnt vor übereilten Entscheidungen bei Geflügelpest   In einer Mastputenhaltung im niedersächsischen Barßel-Lohe (Landkreis Cloppenburg) hat sich der Verdacht auf das hoch ansteckende Geflügelpest-Virus H5N8 bestätigt. Als Vorsichtsmaßnahme ordnete der Landkreis Cloppenburg die Tötung der rund 16. 000 Putenhähne an. Laut Medienberichten sollen nun weitere 92.000 Tiere im Radius von einem Kilometer um den Betrieb […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 21.11.2016

24.11.2016

Artgerechte Vogelfütterung zur Winterzeit   Mit Beginn der kalten Jahreszeit, bei Frost und Schnee, finden heimische Vögel oftmals nicht mehr ausreichend Nahrung. Tierfreunde können die Vögel dann mit der Einrichtung von Futterstellen unterstützen. Wichtig ist dabei eine artgerechte Fütterung mit geeignetem Futter – darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Auch für den Platz, an dem […]

Mehr erfahren »
Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier 2016

30.10.2016

Wie jedes Jahr wollen wir Sie auch 2016 zu unserer Weihnachtsfeier einladen. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt – Köstliches vom Grill | Veggies für Tierfreunde | Süßes für Schleckermäulchen | Durstlöscher: Limo, Cola, etc. und Kaffee | DJ Borris sorgt für musikalische Unterhaltung. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 26.10.2016

28.10.2016

Zeitumstellung: Risiko für Wildunfälle steigt   Mit der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit am 30. Oktober steigt für Autofahrer die Wildunfall-Gefahr. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Indem die Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird, fällt der Berufsverkehr weitestgehend genau in die Dämmerung und somit in die Zeit, in der viele Wildtiere unterwegs sind. Eine […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 24.10.2016

26.10.2016

Schutz für Igel in Herbst und Winter: Aktuell sind viele Igel in Gärten und Parks auf Nahrungssuche unterwegs, um sich eine ausreichende Fettschicht für den Winterschlaf anzufressen. Der Deutsche Tierschutzbund warnt vor falsch verstandener Tierliebe, wenn Tiere frühzeitig in menschliche Obhut genommen werden. Nur Igel, die wirklich krank, verletzt oder bei Wintereinbruch stark untergewichtig sind, […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 23.08.2016

04.10.2016

Tierheime stehen im Fokus des Welttierschutztages Zum diesjährigen Welttierschutztag am 4. Oktober ruft der Deutsche Tierschutzbund gemeinsam mit seinen angeschlossenen Mitgliedsvereinen das Leitmotto „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ aus. Die Tierschützer machen auf die wichtige Arbeit der Vereine aufmerksam und fordern eine kostendeckende Erstattung der Fundtierkosten. Kommunen rufen durchschnittlich 80 Prozent der Leistungen der Tierheime ab, […]

Mehr erfahren »

Pressemeldung vom 25.09.2016

27.09.2016

Einweihung in Weidefeld Neue Reptilienstation und Quarantäne für Papageien   Das Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld des Deutschen Tierschutzbundes hat am 24. September sein neues Reptilienhaus eingeweiht. Mit dem Haus hat der Verband eine artgerechte Unterbringungsmöglichkeit für Reptilien geschaffen, mit welcher er einspringen kann, wenn angeschlossene Tierschutzvereine Hilfestellung benötigen und Behörden Reptilien unterbringen müssen. Ebenfalls […]

Mehr erfahren »

Gesund mit Hund im SWR

23.09.2016

Das Projekt „Gesund mit Hund“ hat nun auch den SWR Rundfunk angelockt. Unter folgendem Link sehen Sie ab etwa der Hälfte einen kurzen Beitrag dazu: http://www.swr.de/landesschau-bw/skurrile-geschichten-kurz-und-bunt-vom-20/-/id=122182/did=18177570/nid=122182/x3p6k4/index.htm Wir danken für das Interesse des SWR und hoffen auf zahlreiche Erkenntnisse und ausgelastete Hunde. Ihr Tierheim Team    

Mehr erfahren »
Online Fundraiser mit Altruja