Tessi und Tini

Europäisch Kurzhaar - Young - Weiblich
Zu Vermitteln Mittelgross akzeptiert ArtgenossenAlter bekanntängstlich/unsicherbleibende HandicapsChipchronischer SchnupfenFreigängerFundtiergeimpftImpfpasskastriert

Die Geschwister Tessi und Tini waren in einem schlechten Zustand, als sie gefunden und ins Tierheim gebracht wurden. Lange kämpften sie gegen einen ausgeprägten Katzenschnupfen, genauso gegen den Durchfall, der von der starken Verwurmung kam. Der Durchfall ist inzwischen weg, der Schnupfen hat Spuren hinter lassen. Die beiden werden ihn höchstwahrscheinlich chronisch zurück behalten. Das hält sie aber nicht davon ab, wie wild durchs Zimmer zu toben und miteinander zu spielen. Zu uns Menschen ist das Vertrauen noch nicht ganz da, sie werden aber immer mutiger. Geboren sind beide vermutlich im Sommer 2017. Sie wurden schon kastriert, geimpft und gechipt und sind somit bereit für einen Umzug in ein neues Zuhause, wo sie die Möglichkeit zum Freigang haben sollten.

Online Fundraiser mit Altruja