Silva

Europäisch Kurzhaar - Adult - Weiblich
Zu Vermitteln Mittelgross Alter unbekanntChipFreigängerFundtiergeimpftImpfpasskastriertschmusigSchnupfen

Im Juni kam Kätzin Silva ins Tierheim. Als vermeintliches Fundtier bekam sie plötzlich vier Babys und wurde wenig später abgegeben. Sie zeigte sich als entspannte und fürsorgliche Mutter und zog ihre Babys tapfer groß. Trotz umfangreicher Maßnahmen schwächte die Aufzucht ihr Immunsystem und sie konnte sich nicht gegen einige Schnupfenerreger wehren. Nun ist die junge Kätzin kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt und könnte das Tierheim endlich verlassen. Derzeit niest sie immer wieder noch, was aber ihren Zustand nicht belastet. Gerne würde sie in eine entspannte Umgebung ziehen, in der sie später wieder Freigang genießen darf. Mit der Zeit wird sie wieder richtig zu Kräften kommen und die Symptome werden verschwinden. Wer möchte die schmusige und unkomplizierte Kätzin kennen lernen?

Online Fundraiser mit Altruja