Rocco und Raja

Zu Vermitteln Mittelgross Abgabetierakzeptiert ArtgenossenAlter bekanntängstlich/unsicherChipgeimpftImpfpasskastriertunsicher bei erster KontaktaufnahmeverspieltWohnungskatze

Rocco und Raja finden sich leider bereits das zweite Mal im Tierheim wieder. Ursprünglich jung vermittelt, kamen die Beiden im September zurück. Mit der neuen Situation kommen sie nur schwer zurecht. Im Tierheim fehlt ihnen einfach ein ruhiges Umfeld und ein Mensch für sich alleine. Die beiden lebten bis jetzt in einer Wohnungshaltung. Rocco entpuppt sich bald als Schmuser, Raja beobachtet mehr aus kurzer Distanz. Die beiden wurden im August 2017 geboren und sind kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Als Pärchen könnten die beiden wieder in eine Wohnungshaltung ziehen. Eine Option auf Freigang wäre allerdings auch kein Fehler. Da die beiden derzeit keine enge Bindung zeigen, wird sich möglicherweise erst in ein paar Tagen die optimale Haltungsform abzeichnen. Gerne präsentieren wir Ihnen Rocco und Raja in unseren Besuchszeiten.

Rooco sieht man auf dem Bild, seine Partnerin Raja ist sehr kamerascheu, sieht aber genauso aus, sie ist nur etwas kleiner.

Online Fundraiser mit Altruja