Milva

Europäisch Kurzhaar - Adult - Weiblich
Zu Vermitteln Alter unbekanntbleibende HandicapsChipFundtiergeimpftImpfpasskastriertschmusigverspieltWohnungskatzeZähne sarniert

Katzendame Milva ist ein richtiger Pechvogel. Sie wurde mit einem starken Schnupfen gefunden, diesen hat sie gut überstanden und ist nahezu symptomlos. Nur das trübe linke Auge ist geblieben. Nun kam bei einer Blutuntersuchung heraus, dass sie FIV und FIP positiv ist. Milva ist aber trotzdem eine lebenslustige und verspielte Katze, die auch gerne mit dem Menschen schmust. Aufgrund ihrer Erkrankung sollte sie nur in der Wohnung gehalten werden. Entweder allein, dann sollten aber ihre neuen Besitzer sehr viel Zuhause sein oder zu einer anderen Katze, die ebenfalls FIV positiv getestet wurde. Ihr Alter wissen wir leider nicht, wir schätzen sie aber eher jünger ein. Ein magenschonendes Futter hilft ihr gut bei auftretenden Magenverstimmungen. Milva ist kastriert, geimpft und gechipt. Wer hat ein Herz für diese liebe Kätzin?

Online Fundraiser mit Altruja