Maxi und Macho

Langhaar - Young - Männlich
Zu Vermitteln Klein Alter bekanntängstlich/unsicherChipFreigängerFundtiergeimpftImpfpassunsicher bei erster Kontaktaufnahmeverspielt

Mitte Juni wurden die zwei Brüder Maxi und Macho eingefangen und ins Tierheim gebracht. Sie hatten wohl in ihrer ersten Lebensphase kaum Kontakt zu Menschen. Diese sind ihnen immer noch sehr suspekt. Aber mit viel Geduld und auch über eine Spielangel kann man die Zwei aus der Reserve locken. Sie sind ca. 4 Monate alt, geimpft und gechipt. Es wäre schön wenn sie gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen könnten. Es ist aber keine Vorraussetzung, was sie aber unbedingt brauchen, ist nach der Kastration und Eingewöhnungsphase eine Freigangmöglichkeit.

Online Fundraiser mit Altruja