Luna

American Staffordshire Terrier - Adult - Weiblich
Zu Vermitteln Mittelgross AbgabetierAlter bekanntChipgeimpftImpfpass

Luna wurde im Tierheim abgegeben, da ihre ehemaligen Besitzer die notwendigen Auflagen nicht erfüllen konnten. Luna ist ein Staffordshire-Mischling und darf nicht in Bayern gehalten werden. Sie ist im August 2017 geboren und eine sehr aufgeweckte, agile Hündin. Ein Besuch in der Hundeschule ist dringend erforderlich, um ihre Energie und Erziehung in die richtige Bahn zu lenken. Sie zeigt sich aber als eine sehr gelehrige Schülerin. Am Alleine bleiben sollte noch gearbeitet werden und bei Begegnungen mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Standhafte Kinder wären im neuen Zuhause kein Problem. Katzen sollten nicht vorhanden sein, da kommt bei Luna der Jagdtrieb durch. Die unkastrierte Hündin braucht aufgrund ihrer Rasse den Wesenstest, diesen hat sie momentan noch nicht, er sollte bestenfalls mit den neuen Besitzern gemacht werden. Hat die verspielte und menschenbezogene Luna Ihr Interesse geweckt, berät das Tierheim-Team Sie sehr gerne über das weitere Vorgehen und die Auflagen die erfüllt werden müssen.

SONY DSC

Online Fundraiser mit Altruja