Lina

Europäisch Kurzhaar - Adult - Weiblich
Zu Vermitteln Mittelgross akzeptiert ArtgenossenAlter unbekanntängstlich/unsicherChipFreigängerFundtiergeimpftImpfpasskastriertZähne sarniert

Im Oktober wurde Katze Lina im Tierheim abgegeben. Schon länger wurde sie beobachtet, wie sie mit einem Baby herumirrte. Im Tierheim wurde sie untersucht und soweit für gesund eingestuft. Neben dem Kennzeichnen mit einem Mikrochip wurde sie auch kastriert, geimpft und entwurmt. Nun sitzt sie im Katzenhaus und wartet auf ein neues Zuhause. Möglicherweise hat Lina länger auf der Straße gelebt. Den Kontakt zum Menschen muss sie erst wieder erlernen. Mit Ruhe und Geduld sollte es aber möglich sein, dass Lina sich in ihrem neuen Zuhause nach einer längeren Eingewöhnungszeit zurechtfindet. Später sollte ihr dann eine Freigangmöglichkeit zur Verfügung stehen. Über ihr Alter können wir leider nichts sagen. Ein Zahn wurde ihr gezogen. Wer würde ihr diese Chance geben wollen, damit sie das Tierheim schnell hinter sich lassen kann?

Online Fundraiser mit Altruja