PEGGY

Peggy sitzt nun leider schon zum zweiten Mal im Tierheim. Sie kam trächtig zu uns, hat dann ihre Kitten liebevoll großgezogen und wurde dann vermittelt. Doch Peggy hat in den Monaten bei ihrer neuen Besitzerin so gar kein Vertrauen aufgebaut. Auch bei uns zeigt sie deutlich, dass sie nicht viel von uns Menschen hält. Deshalb suchen wir nun für sie ein ruhiges Zuhause, wo sie einfach ihr Leben so leben darf, wie sie es möchte. Das heißt, man sollte nichts von ihr erwarten, sie nicht bedrängen und wenn Peggy doch nicht zutraulich wird, sie nicht wieder ins Tierheim abgeben. Nach einer Eingewöhnungszeit braucht sie die Möglichkeit zum Freigang. Mit anderen Katzen kommt Peggy gut klar, sie ist kastriert, geimpft und gechipt. Wer möchte Peggy nochmal eine Chance geben?

 

Interesse?

Wer möchte ihr ein neues Zuhause geben?

Dann kontaktieren Sie uns bitte unter: pflege@tierheim-ulm.de oder unter Tel. 0731 979231-50

Zurück zur Auswahl –> Alle Katzen
Sie wollen sich über die Katzen-Haltung informieren?
https://tierheim-ulm.de/service/ratgeber/ernaehrung-von-tieren/