KIWI

KIWI

Kaninchen Kiwi hat ein trauriges Schicksal: Er wurde einfach vor dem Tierheim ausgesetzt. Er war dann relativ schnell vermittelt, doch leider klappte es mit der dortigen Gruppe nicht. Nun ist er wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Dort sollte viel Platz sein und bereits eine nette Kaninchendame auf ihn warten. Momentan kann er nur in die Innenhaltung vermittelt werden, im Frühjahr würde sich Kiwi auch über ein Gehege im Grünen freuen. Er ist kastriert und gegen RHD und Myxomatose geimpft.  Sein Alter ist uns leider nicht bekannt, er macht aber noch einen jüngeren Eindruck. Wer hat ein Plätzchen frei für den freundlichen Hoppler?

 

Interesse?

Wer möchte ihm ein neues tolles Zuhause geben?

Dann können Sie entweder eine E-Mail an die Pflege@tierheim-ulm.de  schreiben oder rufen Sie uns an unter der Tel. 0731 979231-50

Zurück zur Auswahl –> Alle Kleintiere
Sie wollen sich über die Kleintier-Haltung informieren?
https://tierheim-ulm.de/service/ratgeber/ernaehrung-von-tieren/