Welttierschutztag 2014

Welttierschutztag 2014

Anlässlich zum Welttierschutztag am 04. Oktober  hatten wir einen Infostand mit Flohmarkt in der Ulmer Hirschstraße.

Im Erlebnisbad Wonnemar waren wir mit einem Infostand und einem Glücksrad vertreten, bei dem wir 250 Eintrittskarten verlost haben.

Leitmotto zum Welttierschutztag 2014: „Dauerhafte Billigpreise für Fleisch senken das Tierschutzniveau“

 Zum diesjährigen Welttierschutztag am 4. Oktober rufen der Deutsche Tierschutzbund und seine angeschlossenen Mitgliedsvereine das Leitmotto „Dauerhafte Billigpreise für Fleisch senken das Tierschutzniveau“ aus. Der Verband kritisiert die extreme Preispolitik des Handels einschließlich der Discounter und die damit einhergehenden Folgen für das Wohl der Tiere. Billigpreise führen dazu, dass Tiere unter kostengünstigen, aber dafür tierschutzwidrigen Bedingungen gehalten werden. Wer billiges Fleisch verkauft oder kauft, nimmt solche Zustände in Kauf.Im Gegenzug gilt aber auch: Wer sich beim Einkauf bewusst für mehr Tierschutz entscheidet, kann dadurch beeinflussen, wie die Tiere in der Landwirtschaft gehalten werden.

Online Fundraiser mit Altruja